Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern unserer Jugendspielerinnen, liebe Elternbasketballer!
Aufgrund der erhöhten Infektionsgefahr mit dem Corona -Virus (COVID-19) bei Veranstaltungen wurde am letzten Donnerstag mit sofortiger Wirkung der Spielbetrieb in allen Ligen des Westdeutschen Basketball Verbandes sowie in den Kreisligen ausgesetzt, zunächst bis nach Ostern, es ist aber zu erwarten, dass es zumindest in dieser Saison auch nicht mehr weitergehen wird.
Dieser Schritt ist aus sportlicher Sicht bedauerlich, aber zugleich auch nachvollziehbar, um die Sicherheit und Gesundheit der Spielerinnen und Spieler, Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, Besucherinnen und Besucher, Eltern, Großeltern, Ehrenamtlichen und allen Unterstützern zu gewährleisten. Was das für die einzelnen Teams und deren Start in die nächste Saison bedeutet, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten herausstellen, wir halten Euch da auf dem Laufenden.
Wir haben uns aufgrund der aktuellen Entwicklungen dazu entschieden bis auf weiteres erst einmal alle Trainingseinheiten abzusagen.
Wir beobachten die weitere Entwicklung der Infektion in Verein, Stadt und Region sehr genau. Da aktiv ausgeübter Sport ein wichtiges Element für die individuelle Gesundheit ist und obendrein das Immunsystem stärkt, hoffen wir Euch schnellstmöglich wieder einen Trainingsbetrieb ermöglichen zu können, sobald die Gesamtsituation dies wieder zulässt.
Passt auf Euch auf!
Heiko Dittinger