Seit 2013 gibt es die Ruhrpott Baskets Herne mittlerweile und insbesondere bei den jüngsten Talenten im U10 und U8-Bereich erfährt der Verein einen großen Zuspruch, so dass man in diesen Altersklassen aktuell kurz vor einem Aufnahmestopp neuer Mitglieder steht.
Ein echter Coup ist dem Verein jetzt gelungen, indem eine echte Europameisterin und aktuelle Bundesligaspielerin den Verein bei der Suche nach weiteren Talenten der Jahrgänge 2009 und 2010 für die weibliche U12 unterstützt.
Interessierte Mädchen dieser beiden Jahrgänge können am Samstag, den 24. Oktober 2020 in der Zeit von 14 bis 16 Uhr in der großen SH der Kolibri-Schule an einem Basketball-Schnuppertraining teilnehmen. Und alle Augen sind dann auf die 20jährige Jenny Strozyk gerichtet, die 2018 mit der Deutschen U18-Nationalmannschaft völlig überraschend in Udine (Italien) Europameisterin wurde. Der nur 1,65m große Wirbelwind war dabei als Aufbauspielerin der Dreh- und Angelpunkt des Teams und hatte somit einen großen Anteil am größten Erfolg in der Geschichte der Deutschen Jugendnationalmannschaften.
In Kürze geht Jenny Strozyk mit ihrem Verein GiroLive Panthers Osnabrück in ihre zweite Erstligasaison, sie ist also auch im Erwachsenenbereich längst in der absoluten nationalen Spitze angekommen.
Für die weibliche U12 der Ruhrpott Baskets Herne ist in der Saison 2020/2021 mit Lea Günther, Lisa Niedrig und Anja Strozyk (die Schwester von Jenny Strozyk) ein Trainer-Trio verantwortlich, beim Schnuppertraining können sich neue Talente sowie die bereits vorhandenen U12-Spielerinnen der Ruhrpott Baskets, die bereits mit großem Eifer und viel Spaß trainieren, den einen oder andern Tipp von Jenny Strozyk geben lassen oder sich z.B. beim Ballhandling etwas abgucken.
Heiko Dittinger: „Und niemand muss glauben, dass nur besonders große Mädchen Basketball spielen können, Jenny ist da mit 1,65m der lebende Beweis, dass man auch mit Schnelligkeit, Wille und/oder Spielwitz bis in die höchste Leistungsebene vordringen kann. Es ist super, dass Jenny uns bei diesem Schnuppertraining unterstützt, dafür sind wir Ihr und ihrem Verein GiroLive Panthers Osnabrück sehr dankbar!“
GANZ WICHTIG: Eine vorherige Anmeldung per E-Mail unter Angabe des vollständigen Namens, der Adresse und der Telefonnummer des teilnehmenden Mädchens inklusive Geburtsdatum ist aufgrund der aktuellen Lage zwingend erforderlich unter . Auch eventuelle Rückfragen beantworten wir gerne per E-Mail!
Zum Schnuppertraining mitbringen müssen die Mädchen ansonsten nur normales Sportzeug, ausreichend zu trinken und gute Laune!